RSS Feed:
 Artikel
 Kommentare

Archiv für 'Aus der Lagerküche'

Elkes Winnenthal-Zitronendip

400 g Sauerrahm oder Creme fraiche 1 unbehandelte Zitrone, Saft und abgeriebene Schale 1 kleines Stückchen Ingwer, fein gehackt oder gerieben 1 frische Pfefferschote, fein gewürfelt (Kerne vorher entfernen) Salz alles zusammenrühren – fertig. Gerade bei 38 Grad unterm Baumwollpavillon zu allem erfrischend und sooo lecker 🙂

ganzen Artikel lesen »

Giersch-Maultaschen

350 g Mehl 1 Messerspitze Salz 3 Eier 1 Tl Öl 1 Eiweiß Gemüsebrühe für die Füllung: 500 g fein geschnittener Giersch 2 Eier 200 g geriebenen Emmentaler 1 fein gehackte Zwiebel (Knoblauch) 200 g Magerquark geriebene Muskatnuss Mehl mit Salz, Eiern und Öl zu einem glatten Teig verarbeiten und kneten, bis er Blasen zeigt. […]

ganzen Artikel lesen »

Dieses Gericht erinnert an coq au vin und soll vom päpstlichen Leibkoch Bartolomeo Scappi überliefert sein. Zutaten: 1 Huhn (ca. 1,8 kg) 100 g Butter 125 g Bauchspeck 10 Schalotten eine Handvoll Totentrompeten od. andere Pilze 1 Tl Thymian 1 Bd Petersilie 1 Fl Rotwein Salz, Pfeffer (1 Tl Senf, Zucker, Kräuter der Provence) Die […]

ganzen Artikel lesen »

Zutaten: 4 Scheiben Weißbrot 30g Butter 1/2 Tl Zimtpulver 3/4 l Rinderbrühe 1/4 l Sahne 4 Eidotter 1/8 l trockenen Weißwein Von den Weißbrotscheiben die Rinde entfernen. Brot in Würfeln schneidenund in Butter und Zimt leicht krustig anbräunen. Warm stellen. Oder das Weißbrot zuerst im Toaster anbräunen In die kalte Rinderbrühe Sahne, Dotter sowie Weißwein […]

ganzen Artikel lesen »

Spinatsuppe

500g Blattspinat 1 Zwiebel 2 Essl Butter 750 ml Gemüsebrühe Sals schwarzer Pfeffer aus der Mühle Muskatnuss 200g Schmand 2 Eigelbe Spinat gründlich waschen und die Stiele abschneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. In einem großen Topf die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin Farbe annehmen lassen. Den geputzten Spinat hinzufügen, kurz andünsten und mit […]

ganzen Artikel lesen »

200g Dinkelkörner 200g Linsen 1 Zwiebel 50 ml Olivenöl 500 ml siedendes Wasser Salz Dinkelkörner gut spülen und in kaltes Wasser einlegen. Linsen spülen und ca, 45 Minuten in leicht gesalzenem Wasser sieden. Zwiebel in Öl golden braten. Dinkelkörner und Linsen hinzufügen, das Ganze 1 Minute anbraten und dann das gesalzene heisse Wasser draufgiessen. Aufsieden […]

ganzen Artikel lesen »

Puten-Gemüse-Geschnetzeltes

Geschrieben in Rezepte am 5. August 2009 0 Kommentare » Zutaten: 1 Zwiebel 1/2 Salatgurke 1 große rote Paprikaschote 500 g Putenbrust 125 g durchwachsener Speck 2 EL Speiseöl 75 ml Weiswein (Caeci-Version 750 ml *hicks*) 100 g Schlagsahne 100 ml Hühnerbrühe Salz frisch gemahlener Pfeffer heller Saucenbinder Zubereitung: – Zwiebel würfeln, die Gurke schälen, […]

ganzen Artikel lesen »

Fränkische Krautpfanne

Geschrieben in Rezepte am 7. August 2009 0 Kommentare » Zutaten für 2 Porionen: 1 kl. Kopf Weißkohl 400 g gemischtes Hackfleisch 250 g Schmand 50 ml Gemüsebrühe 1 Zehe/n Knoblauch 1 Zwiebel(n) Öl Salz schwarzer Pfeffer der Mühle Zubereitung: Krautkopf raspeln und in der Gemüsebrühe in einem geschlossenen Topf dünsten. Wenn das Kraut weich […]

ganzen Artikel lesen »

Geschrieben in Rezepte am 7. August 2009 0 Kommentare » Zutaten für 4 Portionen: 1 kg Schweinefleisch, zB Gulasch oder Schinkenbraten 500 g Dörrpflaumen Salz Pfeffer Ingwer Zimt ein Gemisch aus Wasser und Wein, Mischung und Menge nach Bedarf Zubereitung: Geschnittenes Schweinefleisch im Kessel rundherum Gut anbraten. Würzen mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Zimt. Trockenpflaumen […]

ganzen Artikel lesen »

Wildbret von Ayren

Geschrieben in Rezepte am 13. August 2009 0 Kommentare » Ausgebackene Eierteigscheiben – eine beliebte Beilage wenn es mal kein Brot und keine Nudeln sein sollen, aber doch halbwegs authentisch! 2 Eier 1/4 l Milch 500 g Mehl Salz Kümmel, Majoran, Kerbel oder andere Kräuter nach Geschmack Safran (kann) Salzwasser Fett zum Ausbacken 2 hart […]

ganzen Artikel lesen »

Ältere Artikel »