RSS Feed:
 Artikel
 Kommentare

200g Dinkelkörner
200g Linsen
1 Zwiebel
50 ml Olivenöl
500 ml siedendes Wasser
Salz

Dinkelkörner gut spülen und in kaltes Wasser einlegen. Linsen spülen und ca, 45 Minuten in leicht gesalzenem Wasser sieden. Zwiebel in Öl golden braten. Dinkelkörner und Linsen hinzufügen, das Ganze 1 Minute anbraten und dann das gesalzene heisse Wasser draufgiessen. Aufsieden lassen, Hitze zurücknehmen. Etwa 30 Minuten sieden bis der Dinkel weich und das Wasser aufgesaugt ist. Während des Kochens hin und wieder nachschauen, ob der Dinkel noch nicht gar, das Wasser jedoch verbraucht ist. Nötigenfalls etwas Wasser beifügen, mit Salz abschmecken. Evtl Würstchen oÄ reinschneiden.
(Ruth Keenan: Zu Gast bei Moses, Albert-Müller-Verlag, Rüschlikon) (ntürlich ohne die Würstchen!!! :-))

Hinterlasse einen Kommentar