RSS Feed:
 Artikel
 Kommentare

Zutaten:
4 Scheiben Weißbrot
30g Butter
1/2 Tl Zimtpulver
3/4 l Rinderbrühe
1/4 l Sahne
4 Eidotter
1/8 l trockenen Weißwein

Von den Weißbrotscheiben die Rinde entfernen. Brot in Würfeln schneidenund in Butter und Zimt leicht krustig anbräunen. Warm stellen. Oder das Weißbrot zuerst im Toaster anbräunen

In die kalte Rinderbrühe Sahne, Dotter sowie Weißwein geben und unter festem Rühren mit dem Schneebesen erhitzen, aber nicht aufkochen. Evtl 2 Eiweiß unterrühren. Mit den Zimtbrotwürfeln servieren.

(nach „Culinarium“, Renate Glas & Wolfganmg Granitzer)

Hinterlasse einen Kommentar