RSS Feed:
 Artikel
 Kommentare

Geschrieben in Rezepte am 5. August 2009 0 Kommentare »
Zutaten:
1 Zwiebel
1/2 Salatgurke
1 große rote Paprikaschote
500 g Putenbrust
125 g durchwachsener Speck
2 EL Speiseöl
75 ml Weiswein (Caeci-Version 750 ml *hicks*)
100 g Schlagsahne
100 ml Hühnerbrühe
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
heller Saucenbinder
Zubereitung:
– Zwiebel würfeln, die Gurke schälen, längs halbieren und entkernen, dann würfeln. Paprika ebenfalls würfeln.
– Putenbrust und Speck in Streifen schneiden.
– Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und Puten- und Speckstreifen darin anbraten. Anschliessend das Gemüse ca. 5 Minuten andünsten. Wein, Sahne und Brühe hinzugeben und zum Kochen bringen. Puten- und Speckstreifen hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen und ca. 6 – 8 Minuten garen. Nach Belieben mit Saucenbinder andicken.
Von: Caecilia von Linnepe, Freifrau zu Linnepe

One Response to “Puten-Gemüse-Geschnetzeltes”

  1. Jolanta sagt:

    Ich mag es unheimlich gerne immer wieder neue Rezepte auszuprobieren und dieses wird ganz sicher eines der nächsten sein. Darauf freue ich mich schon riesig.

Hinterlasse einen Kommentar