RSS Feed:
 Artikel
 Kommentare

Über uns

 

Spielleut Firlefanz – unser Hobby ist die Musik und das Markt- und Lagerleben des Mittelalters. Wir verstehen uns als lagernde Musikanten, das soll heißen, daß wir an unserem Lager leben und musizieren.

Unser Lager ist ein offenes Lager, wir möchten mit den Marktbesuchern Kontakt haben und mit ihnen gemeinsam in andere Zeiten reisen. Einige Eindrücke können in unserer Bildergalerie gewonnen werden..

Wir spielen – wir bestehen nicht darauf voll authentisch zu sein und nur so zu leben, wie die Menschen des Mittelalters gelebt haben. Wir leben in der Jetztzeit und machen Ausflüge in andere Zeiten und Welten. Unsere Musik ist die, die uns gefällt, sei sie einige hundert Jahre alt oder gehört sie zu den Gassenhauern auf den Märkten. Gespielt wird auf Instrumenten, die wir seit vielen Jahren kennen: verschiedene Flöten, Guitarra und Laute und Basslaute. Neu dazugekommen ist die Shruti-Box, verschiedene Schlaginstrumente wie Davul, Landsknechtstrommel, Nakers und natürlich der Schellenkranz. Das heißt auch: wir sind eine Dudelsackfreie Zone! 🙂

Neben den Märkten, auf die wir durch die Lande ziehen, gestalten wir aber auch den einen oder anderen Gottesdienst „wie vor 500 Jahren“ mit Musik und alten Kirchenliedern.

Anno Domini 2009 an der Wasserburg Vondern hat Maler Hörni uns auf Leinwand gebannt, das Ergebnis, finden wir, kann sich sehen lassen und wir haben es auch für unseren Silberling verwand, auf dem einige unserer liebsten Stücke und Lieder zu hören sind. Es ist schon eine tolle Sache eine solche Erinnerung für sich und seine Lieben zu haben.
Über unsere Bildergalerie, rechter Bildrand unter „Seiten“ zu finden, könnt ihr weitere Eindrücke mit und über uns finden 😉
Auch würden wir uns über einen Gästebucheintrag freuen 🙂
Auch bei facebook sind wir zu finden: https://www.facebook.com/Firlefanz

Kommentare sind geschlossen.